03. April 2019Eva Trost

5 Jahre FERCHAU Greifs­wald

Lesezeit ca.: 2 Minuten

Der Engineering- und IT-Dienstleister baut sein Leistungsportfolio weiter aus und engagiert sich für Nachwuchsfachkräfte.

Die FERCHAU-Niederlassung Greifswald feiert ihr fünfjähriges Jubiläum. 2014 gegründet, war der Standort zunächst mit knapp 20 Mitarbeitern vorrangig in den Feldern IT, Elektrotechnik, Maschinenbau und Schiffbau tätig. Mittlerweile setzen die mehr als 30 Ingenieure, IT-Consultants und Techniker neben klassischen Maschinenbauthemen auch vermehrt Projekte in den Bereichen Schiffbau und Offshore, Energie- und Elektrotechnik sowie Forschung und Entwicklung um.

Bis Ende des Jahres strebt die Niederlassung ein personelles Wachstum auf 45 Mitarbeiter an. So sucht FERCHAU Greifswald unter anderem Verstärkung für die Bereiche HR und Vertrieb und plant darüber hinaus, weitere 15 Projektmitarbeiter einzustellen sowie die Zusammenarbeit mit Freelancern auszubauen. Gefragt sind hier vor allem Spezialisten für die Felder Schiffbau und Elektrotechnik. Zudem wird der Standort sein Leistungsportfolio ausweiten und künftig vermehrt Projekte in den Feldern Pharma- und Medizintechnik sowie Energietechnik umsetzen. Dabei soll der Fokus auf der Forschung und Entwicklung, dem Qualitätsmanagement sowie der strategischen Beratung im kaufmännischen Bereich liegen.

Um die steigende Nachfrage der Unternehmen nach externen Dienstleistungen auch in Zukunft optimal bedienen zu können, beteiligt sich FERCHAU Greifswald aktiv an der Förderung von Nachwuchsfachkräften und setzt auf eine enge Zusammenarbeit mit regionalen Institutionen. So sponsert der Standort unter anderem das Baltic Racing Team der Hochschule Stralsund, kooperiert mit der Universität Greifswald sowie dem Welcome Center der Region Greifswald und ist Fördermitglied des Vereins IT-Lagune, der den Ausbau der regionalen IT-Landschaft unterstützt.

Account Manager Jana Grahmann spricht über die Zukunft der Niederlassung Greifswald: „FERCHAU wird in der Region schon längst nicht mehr nur als Lösungsanbieter für technisch anspruchsvolle Projekte wahrgenommen, sondern fungiert auch immer häufiger als Ansprechpartner bei kaufmännischen Herausforderungen in der Region. Um den wachsenden Bedarfen der Kundenunternehmen nachzukommen, braucht es natürlich geeignete Spezialisten. Daher haben wir mit Blick auf den aktuellen Fachkräftemangel unsere Rekrutierungsmaßnahmen nochmals intensiviert und versuchen neben internationalen Fachkräften auch potentielle Rückkehrer zu adressieren. FERCHAU möchte für die Region Vorpommern begeistern und zeigt berufliche Wege in der Heimat gezielt auf. Am Standort Greifswald bieten wir sowohl Nachwuchsfachkräften als auch Berufserfahrenen vielfältige Karrieremöglichkeiten mit ebenso spannenden wie einzigartigen Projekten. Hervorzuheben sind auch die Mitarbeiternähe sowie der regelmäßige intensive Austausch mit unserem Netzwerk in der Region. Diese aktiv mitzugestalten, ist uns ein großes Anliegen.“

FERCHAU Engineering GmbH
Derzeit arbeiten bei der FERCHAU Engineering GmbH mehr als 8.400 Ingenieure, IT-Consultants, Techniker und Technische Zeichner in über 100 Niederlassungen und Standorten sowie in über 110 Technischen Büros und Projektgruppen (Stand: 31.12.2018). FERCHAU ist in den sieben Fachbereichen Maschinenbau, Anlagenbau, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie Schiffbau und Meerestechnik tätig.

Der Engineering- und IT-Dienstleister bietet seinen Kunden drei Leistungsbausteine an: Im Bereich Engineering Competence übernimmt das Unternehmen ganze Workpackages, die entweder beim Kunden vor Ort oder in den eigenen Technischen Büros bearbeitet werden. Im zweiten Kompetenzfeld, dem Engineering Support, unterstützen die Fachkräfte des Engineering- und IT-Dienstleisters den Kunden vor Ort. Im dritten Bereich, den Managed Services, unterstützt FERCHAU seine Kunden bei der Bündelung von Beschaffungsprozessen für Engineering- und IT-Dienstleistungen.

Download Texte und Fotos: FERCHAU Media Informationssystem

Pres­se­kon­takt

Bachinger Öffentlichkeitsarbeit

Löwengasse 27 L60385Frankfurt am Main

Fon +49 69 955275-0

Fax +49 69 557155

 bachinger@bachinger-pr.de

 Downloads

Texte, Bilder und Hinter­gründe