FERCHAU Elmshorn

Kompe­tent in allen tech­ni­schen Bran­chen und Diszi­plinen

Rund 30 Kilometer von Hamburg entfernt liegt Elmshorn, ein industriell geprägtes Mittelzentrum im wirtschaftlichen Speckgürtel der Hansestadt. International bekannte Firmen und renommierte Mittelständler haben hier oder in der Region ihren Sitz. FERCHAU Elmshorn unterstützt sie bei der Entwicklung ihrer Innovationen und bei Verbesserungen im Detail – und das in allen technischen Sparten und Disziplinen. 

„Wir entwickeln Sie weiter”: Diese Aussage ist für FERCHAU Elmshorn Programm. Verantwortlich dafür sind einzelne Fachkräfte, die mit ihrer Expertise Kundenprojekte vor Ort unterstützen, oder komplette Projektteams, die klar definierte Aufgaben bzw. komplette Arbeitspakete abwickeln. Ergänzt wird das Portfolio der Niederlassung durch freiberufliche Spezialisten mit Kompetenzen auf speziellen Fachgebieten. Beispielsweise in der Informationstechnik, wenn es um die Vernetzung von Produktionsanlagen geht.

Vom Know-how der FERCHAU-Mitarbeiter profitieren alle technischen Branchen. Ein Schwerpunkt ist dabei der Rohr- und Anlagenbau in der Chemie- und Mineralölindustrie. Projektteams wickeln Aufgaben im Basic- und Detail-Engineering ab, befassen sich mit Rohrleitungsplanung, Stahlbaukonstruktion, Berechnung und Prozesssimulation und übernehmen Tätigkeiten in der Verfahrenstechnik. Nicht zu vergessen: Projektierung und Energiemanagement. Neben Konstruktion und Projektmanagement im Maschinen-/Sondermaschinenbau spielt auch die Elektrotechnik für das Niederlassungsteam eine wichtige Rolle. Dabei geht es um Hardwareentwicklung ebenso wie um Prozesssteuerung und Prozessleittechnik. Im Hinblick auf Industrie 4.0 gewinnen zudem Automation und Vernetzung zunehmend an Bedeutung.

Durch die Nähe zur Nordsee richtet sich ein besonderes Augenmerk von FERCHAU Elmshorn auf die Windkraftindustrie mit ihren Offshore-Aktivitäten. Hier ist das Niederlassungsteam nicht nur bei Themen wie der Entwicklung von Windkrafträdern involviert, sondern es befasst sich auch mit der Projektierung von Anlagen und dem Energiemanagement. Die genannten Branchen werden auch in Zukunft zentrale Tätigkeitsschwerpunkte sein, wobei der im Zulieferersektor prominent vertretene Automotive-Bereich ebenfalls verstärkt in den Fokus rücken soll.

Aufgrund der Vielfalt der Aufgaben und der Größe des Vertriebsgebiets, das sich von der Hamburger Peripherie über Brunsbüttel/Pinneberg/Itzehoe bis nach Husum erstreckt, wird sich FERCHAU Elmshorn personell weiter verstärken. „Neue Kollegen finden bei uns anspruchsvolle Projekte und Aufgaben in engagierten Teams. Dazu einen sicheren Arbeitsplatz in einer vom Wasser geprägten Landschaft mit hohem Erholungswert”, erklärt die Niederlassungsleitung und freut sich darauf, Bewerber in ihren zentral gelegenen Räumlichkeiten persönlich kennenzulernen.

Sight­seeing-Tipp vom Team Elms­horn

Im Elbmarschenhaus Haseldorf mit seinem 7.000 qm großen Außengelände werden Besuchern die Besonderheiten der Region im Rahmen einer Ausstellung mit vielen Exponaten zum Ausprobieren nähergebracht. Weitere Infos: elbmarschenhaus.de

Kontakt

Niederlassung Elmshorn

Ramskamp 69 25337 Elmshorn

Fon +49 4121 49164-0

Fax +49 4121 49164-29

  elmshorn@ferchau.com

Jakob Sukkau

Jakob Sukkau

Business Manager Business Unit

Karte

Unser Team

Wir sind für Sie da

  • Sebastian Diener

    Sebastian Diener

    Senior Account Manager

  • Jakob Sukkau

    Jakob Sukkau

    Business Manager Business Unit

  • Stella Jensen

    Stella Jensen

    Personalreferentin

Leistungen

Was wir tun

  • Basic- und Detail-Engineering
  • Projektierung
  • Berechnung
  • Prozesssimulation
  • Aufstellungs- und Rohrleitungsplanung
  • Stahlbaukonstruktion
  • Automation/MSR
  • Dokumentation
  • Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
Jobangebote

Aktu­elle Jobs

Events und Messen

Veran­stal­tungen

Für diesen Standort finden zurzeit keine Veranstaltungen statt.

Eine Übersicht aller Veranstaltungen finden Sie in unserem Events.

Downloads

AGB – Zerti­fi­kate – Flyer