FERCHAU Paderborn

Engi­nee­ring-Partner für das südliche OWL

Die rasante technologische Entwicklung in Paderborn hat durch Deutschlands Computer-Pionier Heinz Nixdorf entscheidende Impulse erhalten. Heute ist die zum Regierungsbezirk Detmold gehörende Großstadt ein bedeutender Industrie- und IT-Standort – sowie Sitz einer noch jungen FERCHAU-Niederlassung. 

Noch mehr Nähe, noch mehr Kundenorientierung: Nach dieser Devise bietet FERCHAU auch im südlichen Teil der Region Ostwestfalen-Lippe (OWL) erstklassige Engineering-Dienstleistungen. Zuständig dafür ist die Niederlassung Paderborn, die es sich zum Ziel gesetzt hat, „mit ihrem etablierten Leistungsportfolio Kundenprojekte entscheidend voranzubringen”. Davon profitieren vor allem der in der Region stark vertretene Sondermaschinenbau, aber auch Unternehmen der Elektroindustrie, der Landmaschinentechnik und der Automobilzuliefererindustrie. Tätigkeitsschwerpunkte des Niederlassungsteams sind neben Entwicklung und Konstruktion die Elektro- und Automatisierungstechnik sowie der gesamte Bereich der Embedded Systems.

Quer durch alle Branchen hat für FERCHAU Paderborn außerdem das Qualitäts- und Projektmanagement zentrale Bedeutung erlangt. Das Aufgabenspektrum reicht hier von der Prozessoptimierung über Lean-Management-Themen bis hin zu Methoden des Kontinuierlichen Verbesserungsprozesses. Neben der Projektunterstützung durch einzelne Spezialisten oder Projektteams beim Kunden vor Ort plant die Niederlassung die verstärkte Übernahme kompletter Workpackages im Rahmen eines Technischen Büros. „Hier werden wir in den Bereichen Konstruktion und Informationstechnik in noch mehr Know-how investieren und uns verstärkt etablieren.” Dabei steht in der IT unter anderem die App-Entwicklung im Fokus.

Für die Zukunft hat sich FERCHAU Paderborn eine noch intensivere Unterstützung seiner Kunden bei der Umsetzung komplexer Systemlösungen vorgenommen. Zu diesem Zweck werden bei Bedarf lösungsorientierte Projektgruppen gebildet, die sich aus Experten unterschiedlicher Bereiche wie Einkauf, Entwicklung/Konstruktion, Projektmanagement, Controlling etc. zusammensetzen.

Konstellationen wie diese bieten erfahrenen Spezialisten nicht nur komplexe und abwechslungsreiche Aufgaben, sondern auch ausgezeichnete Entwicklungsperspektiven. Beispielsweise für eine Karriere im technischen Bereich: mit der Übernahme von Projektverantwortung, etwa als Projekt- oder Fachteamleiter. Aber auch Absolventen und Young Professionals erwarten bei FERCHAU Paderborn ein hochinteressantes Aufgabenfeld und die Möglichkeit, sich in der Region bei spannenden Herausforderungen zu beweisen. Beste Karrierechancen inklusive!

Sight­seeing-Tipp vom Team Pader­born

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) ist das weltgrößte Computermuseum und bietet einen Überblick über 5.000 Jahre Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Informationstechnik. Weitere Infos: www.hnf.de

Kontakt

Niederlassung Paderborn

Technologiepark 9 33100 Paderborn

Fon +49 525 168 588-20

Fax +49 525 168 588-48

  paderborn@ferchau.com

Frank Aring

Frank Aring

Senior Account Manager

Karte

Unser Team

Wir sind für Sie da

  • Frank Aring

    Frank Aring

    Senior Account Manager

  • Melanie Kubina

    Melanie Kubina

    Manager Recruitment

Leistungen

Was wir tun

  • Maschinenbau
  • Sondermaschinenbau
  • Fahrzeug- und Landmaschinentechnik
  • Informationstechnik
  • Elektrotechnik
  • Automatisierungstechnik
Jobangebote

Aktu­elle Jobs

Events und Messen

Veran­stal­tungen

Für diesen Standort finden zurzeit keine Veranstaltungen statt.

Eine Übersicht aller Veranstaltungen finden Sie in unserem Events.

Downloads

AGB – Zerti­fi­kate – Flyer