FERCHAU Schwerin

Span­nende Projekte – in einem „seen­s­wer­ten“ Umfeld

Schwerin ist ein attraktiver Standort – sowohl für Unternehmen als auch Mitarbeiter. Die Stadt ist reich an Kunst, Kultur und Natur. Das Umland bietet eine außergewöhnliche Fülle landschaftlicher Reize. Wirtschaftlich geprägt ist die Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns von einem interessanten Branchenmix – ideale Rahmenbedingungen für die FERCHAU-Niederlassung Schwerin. 

Die Bandbreite der Firmen reicht von klassischen bis zu Hightech-Unternehmen. Stark vertreten sind der Schiffbau und die maritime Zulieferindustrie sowie die Elektro- und Informationstechnik. Weitere Schwerpunkte sind die Bereiche Automatisierung, allgemeiner Maschinenbau und Automotive. Die Region rund um Schwerin wird zwar überwiegend von mittelständischen Betrieben dominiert, doch auch größere Unternehmen und Konzerne sind hier angesiedelt.

FERCHAU Schwerin sieht sein Hauptanliegen darin, Unternehmen bei Auftragsspitzen und Kapazitätsengpässen tatkräftig zu unterstützen. Das Ziel lautet „Qualität statt Quantität“: Die Niederlassung versteht sich als kundennaher Problemlöser, der gemeinsam mit den Auftraggebern technische Entwicklungen auf hohem Niveau vorantreibt und Herausforderungen zusammen mit ihnen bewältigt. Das Team hoch qualifizierter Mitarbeiter besteht aus Automatisierungstechnikern, Elektroplanern, Entwicklungsingenieuren, Konstrukteuren, Arbeitsvorbereitern und Projektingenieuren.

Im Bedarfsfall – etwa bei der Auslagerung kompletter Arbeitspakete – kooperiert die Niederlassung mit einem der zahlreichen Technischen Büros von FERCHAU. Eine enge Zusammenarbeit gibt es außerdem mit der Fachhochschule Wismar: Die Schweriner Niederlassung ist Förderer des Deutschland-Stipendiums und unterstützt als Mentor einen Studenten auf seinem Weg in den Ingenieursberuf.

Weiter ausbauen wird FERCHAU Schwerin seine Expertise in Sachen Projektmanagement – basierend auf der Erkenntnis, dass sich das Aufgabenspektrum von Ingenieuren erheblich erweitert: Gefragt sind neben technischem Know-how künftig immer mehr auch kommunikative und organisatorische Fähigkeiten. Zudem will das Niederlassungsteam sein Augenmerk in den kommenden Jahren verstärkt auf die Themenfelder Elektro- und Automatisierungstechnik richten.

Für technisch versierte Mitarbeiter ist FERCHAU Schwerin in jeder Hinsicht eine hochinteressante Adresse. Als Arbeitgeber bietet die Niederlassung spannende Projekte – in einem auf Zukunft programmierten Umfeld. Zu einer guten Arbeitsatmosphäre trägt neben Sommer- und Weihnachtsfesten auch die kontinuierliche Betreuung der Mitarbeiter vor Ort bei: Regelmäßige Feedback-Runden und Projektgespräche stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl ebenso wie Besuche der Niederlassungsleitung. Und die in eine wunderschöne Landschaft eingebettete „Stadt der sieben Seen“ mit ihren vielfältigen Angeboten sorgt dafür, dass sich am Standort Schwerin neu hinzugezogene und alteingesessene Bürger gleichermaßen rundum wohlfühlen.

Sight­seeing-Tipp vom Team Schwerin

Schloss Schwerin liegt auf einer Insel – reizvoll eingebettet in eine malerische Seen- und Parklandschaft. Es zählt zu den bedeutendsten Schöpfungen des romantischen Historismus in Europa. Weitere Infos: www.museum-schwerin.de

Kontakt

Niederlassung Schwerin

Werderstraße 74 b 19055 Schwerin

Fon +49 385 5557333-0

Fax +49 385 5557333-29

  schwerin@ferchau.com

Hannes Witt

Hannes Witt

Account Manager

Karte

Leistungen

Was wir tun

  • Schiffbau
  • Elektrotechnik
  • Informationstechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Maschinenbau
  • Fahrzeugtechnik
  • Projektmanagement
Jobangebote

Aktu­elle Jobs

Events und Messen

Veran­stal­tungen

Für diesen Standort finden zurzeit keine Veranstaltungen statt.

Eine Übersicht aller Veranstaltungen finden Sie in unserem Events.

Downloads

AGB – Zerti­fi­kate – Flyer