Eppstein,  Percuma

Leader oder Loser. Die Welt nach Cloud Computing.

07. Juni 2018

Vernetzte Daten ersetzen die Zahnräder, neue Geschäftsfelder verdrängen angestammte Geschäftsmodelle, von jedem Beruf wird der einfache Teil weggenommen. Erst der Computer, dann das Internet und seit einiger Zeit das Cloud Computing ermöglichen, auf ihren Infrastrukturen neue Businessinfrastrukturen aufzubauen. 3D-Drucken, selbstfahrende Autos und Industrie 4.0 verlangen neue Formen von Arbeitswelten und Bildungssystemen.

Mit Scharfsinn zeigt Prof. Dr. Gunter Dueck den Weg zu künftig gut bezahlter Arbeit. Ein Mehr an Management-, Wissens- und Kreativarbeit ist gefragt und erfordert dabei vollste Professionalität und die Bereitschaft, Bestehendes unsentimental zu zerstören. Industrie 4.0 hat nur für den eine Chance auf Erfolg, der sich fragt, wie wir zukünftig wirtschaften, arbeiten und leben wollen. Dabei kann viel falsch gemacht werden, so Dueck. Seine Antworten sind aber verblüffend einfach, unterhaltsam und von philosophischer Tiefe.

Location: Percuma, Eppstein/Main

Im hügeligen Taunus zwischen Frankfurt und Wiesbaden liegt das Percuma in exponierter Lage. Der stylische Bauhauskubus aus viel Glas begeistert durch seine lichtdurchflutete Architektur und das großzügige Ambiente. Hier entsteht Raum für den Fluss der Gedanken, für Kreativität und die Motivation, Neues zu schaffen.

Das Percuma gilt als eine der innovativsten und modernsten Conference- und Eventlocations der Region und ist mit seinem phantastischen Ausblick und inspirierendem Weitblick der perfekte Rahmen für das Get-together beim „Let’s talk about ...“.

Agenda:

17.00 Uhr – Welcomedrink mit Knabbereien
17.30 Uhr – Offizielle Begrüßung
17.40 Uhr – Start des Vortrags
18.30 Uhr – Question-&-Answer-Runde
18.45 Uhr – Eröffnung Snackbuffet
21.00 Uhr – Ausklang der Veranstaltung

07Jun2018

Daten und Fakten

Termin: 7. Juni 2018

Uhrzeit: 17 – 21 Uhr

Ort: Percuma, Eppstein

Kontakt

Jenny Schmidt

+49 2261 3006 35

jenny.schmidt@ferchau.com