Hannover,  Rittergut Grossgoltern

Leader oder Loser. Kraftvoll durch die VUKA-Welt.

13. September 2018

Die aktuellen Studien lassen aufhorchen: Laut TU München treibt nur jeder fünfte Mitarbeiter die notwendigen Veränderungsprozesse voran, jeder zweite dagegen gilt als Bremser. Dabei sind wir kognitiv bestens gerüstet für diese VUKA-Welt. Wir wissen: Flexible Rollen lösen statische Stellen ab, geteilte Führung wird durch individuelle Führung ersetzt, Selbstorganisation tritt an die Stelle von Fremdorganisation. Doch: Dieses kognitive Wissen alleine reicht nicht aus, um entsprechend zu handeln. Für Menschen, die in klassischen, hierarchisch geprägten Unternehmen groß geworden sind, ist es ein mentaler Kraftakt, agile Routinen zu entwickeln.

Gebraucht werden Strategien, die Lust machen auf Veränderung, die Energien freisetzen und Mut machen, beherzt anzupacken. Und genau da nimmt Ralph Goldschmidt sehr emotional und wissenschaftlich fundiert jeden mit in die Welt des Wandels.

Location: Rittergut Grossgoltern, Hannover

Grossgoltern — auf diesem Anwesen aus dem 16. Jahrhundert verbindet sich inmitten einer prächtigen Parkanlage die Eleganz vergangener Zeiten mit puristischem Industriedesign. Eine gelungene Symbiose, die das Rittergut immer wieder aufs Neue zur perfekten Location für den FERCHAU Innovation Table macht.

Dank ihres Gespürs für Ästhetik hat die Familie von Alten, in deren Besitz sich das Gut seit Generationen befindet, 500 Jahre Geschichte auf höchstem Niveau erhalten. Exklusive Räume laden ein zu besonderen Events, rauschenden Feste und visionären Talkrunden.

Agenda:


17.00 Uhr - Welcomedrink mit Knabbereien
17.30 Uhr - Offizielle Begrüßung
17.40 Uhr - Start des Vortrags
18.30 Uhr - Question-&-Answer-Runde
18.45 Uhr - Eröffnung Snackbuffet
21.00 Uhr - Ausklang der Veranstaltung

13Sep2018

Daten und Fakten

Termin: 13. September 2018

Uhrzeit: 17 – 21 Uhr

Ort: Rittergut Grossgoltern, Hannover

Kontakt

Julia Holzknecht

+49 2261 5011-467

julia.holzknecht@ferchau.com