Donaueschingen, Alte Hofbibliothek

Die digitale (R)evolution. Digitalisierung verändert nichts — nur alles.

21. November 2019

Die Digitalisierung wird als der Megatrend der kommenden Jahrzehnte behandelt, doch liegt die eigentliche Veränderung nicht in den Technologien, sondern in den Köpfen der Menschen. Die Menschheit muss sich nun entscheiden, wie sie die Digitalisierung für ihre eigene Zukunft einsetzen will. Das Bewusstsein und der Wille für die einmalige Chance, welche uns die Digitalisierung bietet, muss genutzt werden.

In seinem Vortrag zeigt Karl Heinz Land eindrucksvoll die Zusammenhänge zwischen großen Krisen unserer Zeit auf und wie diese durch Technologien und Digitalisierung gelöst werden können. Er legt die verborgenen Zusammenhänge und Treiber der Digitalisierung offen und bewegt Unternehmen und Organisationen in Richtung Zukunft.

Sein Credo: „In der digitalen (R)evolution dürfen wir die Menschen nicht überrumpeln. Sie brauchen eine klare Vision der digitalen Zukunft und eine konkrete, nachvollziehbare Agenda. Und sie müssen befähigt werden, die Transformation mutig, zügig und zielsicher umzusetzen.“

Location: Alte Hofbibliothek, Donaueschingen

Die Alte Hofbibliothek sieht auf eine lange, von den Fürsten geprägte Geschichte zurück und ist mit Renovierungskunst und viel Respekt gegenüber der historischen Bausubstanz zu einem Stück Zeitgeist avanciert.

Stilvoll und in außergewöhnlichem Ambiente erwartet Sie der Gewölbekeller. Unter einer prachtvollen und mit eisernen Lettern gefrästen Stahlplatte befand sich hier früher der Eingang und unterirdische Durchgang zur Brauerei. Die Inschrift erzählt von der rund 280 Jahre währenden Geschichte des Bauwerks und erlaubt schemenhaft einen Blick in die Tiefe.

Agenda:

17.00 Uhr – Welcomedrink mit Knabbereien
17.30 Uhr – Offizielle Begrüßung
17.40 Uhr – Start des Vortrags
18.30 Uhr – Question-&-Answer-Runde
18.45 Uhr – Eröffnung Snackbuffet
21.00 Uhr – Ausklang der Veranstaltung

21Nov2019

Daten und Fakten

Termin: 21. November 2019

Uhrzeit: 17 – 21 Uhr

Ort: Alte Hofbibliothek, Donaueschingen

Kontakt

Susanne Vay

+49 2261 5011-465

susanne.vay@ferchau.com