Jobangebot

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w) - Windenergie­branche

Ihr Ansprechpartner

Frau Laura Belfiore-Ricci

Personalreferentin
Fon +49 421 56557-0
bremen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FM96-50808-MAHB

Ihr Einsatzort

Großraum Bremen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

MARINE Bremen
Lloydstraße 4-6
28217 Bremen

Neue Technologien. Vielfältige Projektfelder. In den unterschiedlichsten Branchen. Das alles finden Sie spannend? Das alles finden Sie bei uns. Denn FERCHAU steht für die ganze Welt des Engineerings - mit mehr als 8.100 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten. Neben namhaften Kunden und anspruchsvollen Projekten bieten wir Ihnen als innovatives Traditionsunternehmen die Chance, Ihren Karriereweg durch Engagement und mit guten Ideen selbst zu bestimmen.

Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w) - Windenergie­branche

Großraum Bremen

Flexibel und strukturiert - Ihre Aufträge brauchen Ihre Kompetenz.

  • Unterstützung und Beratung der Unternehmen bei der Arbeitssicherheit, dem Gesundheitsschutz, der Unfallverhütung und in allen Fragen der menschengerechten Gestaltung der Arbeit
  • Sicherheitstechnische Überprüfung der Betriebsanlagen und der technischen Arbeitsmittel und -verfahren vor der Inbetriebnahme bzw. Einführung
  • Begehung der Arbeitsstätte in regelmäßigen Abständen und Mitteilung von festgestellten Mängeln an die verantwortliche Person sowie Vorschlagen von Maßnahmen zur Beseitigung dieser Mängel und Hinwirken auf deren Durchführung

Zielgerichtet und herausfordernd - Ihre Möglichkeiten sind erstklassig.

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Förderung fachspezifischer Kompetenz
  • Mitarbeiterevents

Sie sind mehr als gut vorbereitet - Ihr Know-how besticht.

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder eine Weiterbildung zum Techniker
  • Erste praktische Erfahrungen im Bereich Arbeitssicherheit und im Gesundheitsschutz, gerne aus der Branche der Windenergie kommend
  • Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit nach § 7 ASIG ist idealerweise vorhanden oder wird demnächst abgeschlossen
  • Zusatzqualifikation zum Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) ist wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert
  • Eigenständige Arbeitsweise mit entsprechender Beratungskompetenz sowie sichere Kommunikationsfähigkeit

Sie sehen Ihre Zukunft in spannenden Projekten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer FM96-50808-MAHB bei Frau Laura Belfiore-Ricci. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

Ihr Ansprechpartner

Frau Laura Belfiore-Ricci

Personalreferentin
Fon +49 421 56557-0
bremen@ferchau.com

Job-Kennziffer

FM96-50808-MAHB

Ihr Einsatzort

Großraum Bremen

Adresse

FERCHAU Engineering GmbH

MARINE Bremen
Lloydstraße 4-6
28217 Bremen

Warum nur mit einem Talent überzeugen,
wenn Sie Ihr ganzes Potential beweisen wollen.