Engineering-Know-how plus Branchenkompetenz in Offshore-Tech­nik, Wind­ener­gie, Mega­jach­ten und Kreuz­fahrt­schif­fe
Unsere Kompetenzen

Mari­times Engi­nee­ring nach Maß

FERCHAU MARINE bietet für jede Aufgabe die richtige Lösung – flexibel und ohne unnötigen Ballast, der das Manövrieren erschwert: ob in der Überlassung hochqualifizierter Ingenieure und Techniker oder in der eigenverantwortlichen Abwicklung von Workpackages.

Die maritime Industrie ist einem starken Wandel unterworfen. Um konkurrenzfähig zu bleiben, setzen europäische Werften auf technologische Nischen. Dabei können wir Sie unterstützen: beim Bau von Marineschiffen und U-Booten, Kreuzfahrtschiffen, Megayachten und Spezialschiffen sowie in der Offshore-Technik und der maritimen Zuliefererindustrie.

Unsere Ingenieure, Konstrukteure, Projekt- und Qualitätsmanager beherrschen die einschlägigen Tools und decken ein vielfältiges technisches Kompetenzspektrum ab: Von der Energieversorgung über Kraftstoff und Kühlsysteme bis hin zur Instandhaltung stehen sie Ihnen mit Ihrem Know-how zur Verfügung, um Sie von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme zu unterstützen.

Last but not least: Unser nach DIN EN ISO 9001 zertifiziertes Qualitätsmanagement sorgt über alle Vertragsmodelle der Zusammenarbeit hinweg für höchste Prozess-, Planungs- und Rechtssicherheit. Regelmäßige interne Audits bilden die Basis, um noch besser zu werden – und jederzeit höchste Qualität zu liefern.

Kurzum: Wir kennen die hohen Anforderungen, denen Sie täglich begegnen, und können damit umgehen. Mit uns bekommen Sie die Sicherheit eines Ozeanriesen – und die Wendigkeit eines Schnellboots.

Interdisziplinäre Qualität

Unsere Bran­chen­kom­pe­tenz

 

Offshore-Technik

 

Wind­energie

 

Marine Über- und Unter­was­ser­schiffe

 

Mega­yachten

 

Kreuz­fahrt­schiffe

 

Spezi­al­schiffe

Leinen los für mehr Effizienz

Unser Leis­tungs­spek­trum

Basic-Engi­nee­ring

  • Klassepläne
  • Hydrostatik
  • R+I-Schemata
  • Machbarkeitsstudien
  • Systemauslegung
  • Behörden-Engineering

Detail-Engi­nee­ring

  • Übersichtspläne
  • Systemintegration
  • Montage- und Fertigungsunterlagen
  • Ausrüstungskonstruktion

Manu­fac­tu­ring-Engi­nee­ring

  • Bauaufsicht/Baubegleitung
  • Änderungsmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Inbetriebnahme
  • Schnittstellenmanagement