Connecting People and Technologies for the Next Level
FERCHAU Dahlewitz

Wir geben Schub für den gemein­samen Erfolg

Dahlewitz liegt nur rund zehn Kilometer westlich vom Flughafen Berlin-Schönefeld entfernt und beheimatet unter anderem prominente Unternehmen aus der Triebwerkstechnik. Klar, dass das Luftfahrt-Engineering neben dem klassischen Maschinen- und Sondermaschinenbau zu den zentralen Tätigkeitsfeldern unserer Dahlewitzer Niederlassung gehört.

Unsere Passion ist die Luftfahrt – und wir unterstützen OEMs und Zulieferer aus diesem Bereich auf hohem fachlichem Niveau. Wichtig für uns ist dabei vor allem der enge Kontakt zum Kunden. Aus Erfahrung kennen wir ihren Bedarf genau und wissen, welche Qualifikationen für jedes einzelne Projekt benötigt werden. So arbeiten unsere Spezialisten für Turbinen- und Flugtriebwerkstechnik beispielsweise in projektbezogenen Teams eng mit Fachkräften aus den Bereichen Entwicklung und Konstruktion, Messtechnik und Simulation sowie Projektmanagement zusammen. Auch wenn es um Logistikplanung und den technischen Einkauf geht, sind wir, die Niederlassung FERCHAU Dahlewitz, der richtige Ansprechpartner. Ein weiteres Kompetenzfeld ist der Testbereich.

Zusammen stark in Dahlewitz

Aber wir können nicht nur Luftfahrt. Auch Projekte im klassischen Maschinen- und Sondermaschinenbau sowie in der Elektrotechnik führen wir mit der gewohnten Kompetenz aus. Durch unseren Schwerpunkt im Aircraft-Engineering bieten wir von FERCHAU Dahlewitz insbesondere luftfahrttechnikorientierten Spezialisten interessante Herausforderungen. Neben abwechslungsreichen Aufgaben in einem spannenden Umfeld profitieren unsere Mitarbeiter von einem Arbeitsplatz in direkter Nähe zur Bundeshauptstadt auf der einen und der schönen Natur Brandenburgs auf der anderen Seite.

Diana KörnDiana KörnBusiness ManagerLudwig-Erhard-Ring 1115827 Dahlewitz+49 33708-4449 0
Starten Sie mit uns ins nächste Karriere-Level

Aktu­elle Joban­ge­bote unserer Nieder­las­sung Dahle­witz

© 2021 | FERCHAU GmbH

Deutsch­land

Öster­reich

Spanien

Frank­reich